LEBENSMITTEL, GESCHÄFTE UND STRASSENMÄRKTE

Der Zugang mit dem Auto in Lerici ist im Sommer (15. Juni bis 31. August) nicht gestattet. Wir empfehlen, für Ihren Supermarkteinkauf woanders hinzugehen.

Unten sind 4 Vorschläge:

1. EUROSPIN (Via degli Scoglietti 24, Lerici, 0187 952116). Ein guter und billiger Supermarkt, vor Muggiano auf der Straße nach La Spezia, passierte San Terenzo gleich nach dem Tunnel zu Ihrer Linken. Geöffnet von 8:30 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 8:30 bis 13:00 Uhr. Einfaches Parken.

2. COOP (Via Provinciale 134, Romito Magra, 0187 988033). Kleiner Supermarkt auf der linken Seite kurz vor dem Kreisverkehr. Das Coop-Zeichen ist schwer zu erkennen. Geöffnet von 7: 45-12: 45 & 17: 00-19: 30 Uhr, sonntags und mittwochs nachmittags geschlossen.

3. CARREFOUR EXPRESS (Via Pisanello 27, Ameglia, 0187 608091). Kürzlich renoviert. Geöffnet von 7: 30-22: 00 Uhr und So 8: 00-24: 00 Uhr.

4. IPERCOOP (Via Variante Cisa 40, Sarzana, 0187 6151). Großer Hypermarkt. Wenn Sie zwei Wochen bleiben, ist es ideal. Täglich von 9: 00-21: 00 Uhr geöffnet. Alternativ gibt es am Stadtrand von Sarzana LIDL- und TUODI-Supermärkte.

In Montemarcello gibt es ein kleines Lebensmittelgeschäft am Hauptplatz mit gutem Brot, Milch usw. Geöffnet von 8:30 bis 13:00 Uhr und von 17:30 bis 19:30 Uhr, nur mittwochs und sonntags geöffnet.

Unimarket (0187 967449) ist ein kleines Lebensmittelgeschäft in La Serra neben der Kirche. Geöffnet von 7: 00-13: 00 und 17: 00-19: 00 Uhr, sonntags geschlossen. Schwer zu parken.

Wöchentliche Straßenmärkte finden in den meisten Städten und Dörfern statt. Sie verkaufen eine große Auswahl an lokalen Produkten, Kleidung und Geschenken. Einen Besuch wert sind:

Lerici (Sa Morgen - empfohlen),

Forte dei Marmi (Mi und So morgens)

Sarzana (Do Morgen).

In Montemarcello gibt es am Mittwochmorgen einige Geschäfte auf Rädern.

Einige Restaurants, die einen Besuch wert sind:

Der beste Ort für lokalen Fisch ist Ermannos Laden auf Rädern (338 9474787), der am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10: 00-11: 00 Uhr vor Romitos Coop steht. Alternativ verkaufen die Fischer in Lerici unter der Burg ihren Fang des Morgens.

Cantine Lunae Bosoni (www.cantinalunae.it, Via Bozzi 63, Ortonovo, 0187 669222). Wunderschönes Weingut des größten Weinproduzenten der Provinz. Probieren Sie die Vermentino etichetta grigia. Wenn Sie stattdessen nach dem Rotwein suchen ... das Beste ist unsere "Margot"!

Frantoio Moro (www.oliomoro.it, Via Caniparola 26, Caniparola di Fosdinovo, 0187 673184). Ausgezeichnetes natives Olivenöl extra. Gute Qualität / Preis.

Pizzeria da Mario Focacceria (Via Provinciale 49, Romito Magra) für die beste ligurische „Focaccia“.

RESTAURANTS

Es ist wichtig, einen Tisch zu reservieren. Nachfolgend einige gute:

.......... in ZANEGO

- Ristorante Pescarino (www.lefigherole.it, 0187 601388) in der Via Borea 52. Mo & Di geschlossen. Das nächste Restaurant.

.......... in MONTEMARCELLO

- Trattoria dai Pironcelli (0187 601252) in der Via delle Mura 45. Lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz Ameglia (Nord). Klein, gut, schön und romantisch! Empfohlen. Geschlossen am Mi.

.......... in LA SERRA

- Osteria di Redarca (0187 966140) in Località Redarca 6. Es ist ein gutes Restaurant. Der Ort ist abseits der Touristenpfade 5 Minuten von La Serra entfernt. Sie haben keinen Blick auf das Meer, können aber draußen essen.

- Osteria l'Orto di Ameste (www.ortodiameste.weebly.com, 0187 964628) Via Casamento 18. Eine fantastische Aussicht und wir mögen den Ort. Direkt über dem Parkplatz La Serra.

.......... in LERICI

- Cicillo a Mare (www.cicilloamare.it, 0187 968191) hinter der Burg auf der anderen Seite des Tunnels unter der Burg, auf den Felsen, mit Blick auf die Inseln. Probieren Sie die "Spaghetti alla Bomba" und "Fritto Calamari e Seppie", begleitet von Hausweißwein, fantastisch! Jeden Tag geöffnet.

……… in SAN TERENZO

La creuza de Mauri (https://lacreuzademauri.eatbu.com/?lang=de, 0187 971225) mitten im Dorf.

……… in TELLARO

- Ristorante il Fico Trentacareghe (http://www.ilficotrentacareghe.it, 0187 304242). Meeresfrüchte.

……… in BOCCA DI MAGRA

- Capannina di Ciccio (www.ristoranteciccio.it, 0187 65568) „Branzino in Crosta di Sale“, „Muscoli Fritti“, „Fritture di Paranza“ usw. in einem schönen Szenario. Rund 40 € x Kopf.

.......... in FIUMARETTA

- Antica Locanda Il Pilota (0187 64446) in der Via del Pilota 15. Schöne Pergola, gutes Essen.

.......... in CASTELNUOVO MAGRA

- Ristorante Vallecchia (0187 674104) kurz vor dem Dorf Vallecchia. 5 Autominuten von Castelnuovo Magra auf der anderen Talseite entfernt. Wir gehen dorthin, um die Panigacci zu essen, typische Pasta des Lunigiana-Tals. Nicht schön, aber sehr gut und billig.

.......... in SARZANA

Osteria dei Sani (www.osteriadeisani.it, 0187 620829) in der Via Torrione Testaforte 11. Gut

Qualität / Preis. Tische draußen im Sommer.

- Pizzeria Calcandola (0187 620062) auf der Piazza Matteotti 44 (Hauptplatz). Ausgezeichnete Pizza

.......... in LA SPEZIA

- Osteria all’Inferno (0187 29758) in der Via L. Costa 3 (neben der Piazza del Mercato). Echtes ligurisches Essen. Ausgezeichnet und billig. Keine Terrasse. Reservierung erforderlich. Am Sonntag geschlossen. Empfohlen!

- La Pia Centenaria (www.lapia.it, 0187 739999) in der Via Magenta 12. Große, billige, historische Pizzeria.

.......... auf der PALMARIA ISLAND

- Ristorante del Pozzale (www.pozzale.it, 0187 791103) östlich der Insel, nur erreichbar

mit gemietetem Boot oder Bootsservice von Portovenere oder Lerici (347 8024817, 20 € Hin- und Rückfahrt von Lerici, min 4 Personen). Sie essen am Strand nach griechischer Art.

- Locanda Lorena (www.locandalorena.com, 0187 792370) nördlich der Insel, nur mit einem gemieteten Boot oder einem Bootsservice von Portovenere oder Lerici aus erreichbar. Ein Kult-Restaurant.

Wenn Sie andere Restaurants entdecken, erwähnen Sie diese bitte im Gästebuch.

ORTE, DIE SIE BESUCHEN KÖNNEN

Gute Website: www.lericicoast.it.

MONTEMARCELLO (10 min) ist das dem Haus am nächsten gelegene Dorf. Mit seinen engen Gassen, die als "Carrughi" bezeichnet werden und nur zu Fuß erreichbar sind, zwei Bars, zwei Restaurants, einem Lebensmittelgeschäft, einem Zeitungsladen, einer Kirche und ... der Punta Corvo (es gibt ein wunderschönes Belvedere!) Und der Aussicht auf die Magra.

LA SERRA (10 min) veranstaltet jedes Jahr um den 21. August für 4 Tage die Sagra da Lumaga (Schnecken !!)

LERICI UND SAN TERENZO (15 min) LERICI ist ein wunderschönes Dorf mit einer 1.100 Jahre alten genuesischen Burg mit Blick auf den Golfo dei Poeti, der so genannt wird, weil Shelley und Byron hier lebten.

Vom 15. Juni bis 31. August zwischen 10:00 und 19:00 Uhr können Sie nicht durch Lerici / San Terenzo fahren. Nutzen Sie den mehrstöckigen Parkplatz am Eingang von Lerici (1,5 € x Std.). Um diesen Parkplatz an der IP-Tankstelle zu erreichen, biegen Sie links ab und kurz vor der ZTL-Zone „No Drive“ sehen Sie links einen mehrstöckigen Parkplatz.

TELLARO liegt südlich von Fiascherino (20 min). Es ist ein wunderschönes Fischerdorf auf dem Gipfel der Felsen (auch in 40 Minuten zu Fuß erreichbar Trail 411 / Trail 432).

CINQUE TERRE, PORTOVENERE und die Inseln (PALMARIA, TINO und TINETTO), die Teil der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes sind, sind wunderbar, können aber in der Hochsaison sehr überfüllt sein.

Da ein Auto keine Option ist, können Sie entweder mit der Fähre oder mit dem Zug dorthin fahren:

- Kleine Fähren (www.navigazionegolfodeipoeti.it, 0187 732987) erlauben einen Tag und fahren vom Kai Lerici um 9:30, 10:30, 11:30, 14:30 ab. Es ist ein Hop-In & Hop-Off-Service nach Portovenere und in die 5 Terre (Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso). Tageskarte 35 € (18 € Kinder).

- Trainieren Sie (www.trenitalia.it) von La Spezia (gute Parkmöglichkeiten direkt unter dem Bahnhof) und nehmen Sie einen der zahlreichen Züge in die 5 Terre.

Es gibt Taxiboote von Portovenere und Lerici zur Insel Palmaria (13 km Küstenwanderwege mit einer wunderschönen Natur und Aussicht).

SARZANA (20 min) ist die nächstgelegene Stadt und das Hauptzentrum des Lunigiana-Tals. Sarzana hat ein wunderschönes mittelalterliches Stadtzentrum und viele ausgezeichnete Restaurants. Wir empfehlen die Gelateria Biagi (www.biagi.it) für Eiscreme und die Pasticceria Gemmi (www.pasticceriagemmi.it) für einen Tee / eine Schokolade mit Spongata. Sarzana ist ein ausgezeichneter Ort zum Einkaufen und für Antiquitäten.

Bester Ort für Kuchen: Pasticceria Francesco, Via Arnaldo Terzi 20, Sarzana.

In der zweiten und dritten Augustwoche finden zwei Veranstaltungen statt: der Antiquitätenmarkt „La Soffitta nella Strada“ (auch während der Osterferien) und die „Nationale Antiquitätenausstellung“ in der Festung Firmafede.

BOCCA DI MAGRA (15 Minuten ... Fahrt durch Montemarcello). Charakteristisches Hafendorf an der Mündung der Magra.

LUNI ROMAN AMPHITHEATER (Via Luni, 37, Ortonovo, 30 Minuten… Fahrt durch Montemarcello). Schön, aber nicht gut gepflegt und präsentiert ... mieten Sie einen Führer!

ALPI APUANE (40 min ... Carrara erreichen und dann in Richtung Colonnata klettern). Berühmt für die Carrara-Marmorsteinbrüche (die weißen Berge, die Sie sehen können).

Es ist wirklich einen Besuch wert, die Galleria Ravaccione Nr. 84 zu besuchen, ein unglaublicher Steinbruch, der tief in den Berg gehauen ist (www.marmotour.com oder 339 7657470). Geöffnet von 11: 00-18: 30 Uhr, 10 € pro Person.

Probieren Sie in Calonnata den typischen „Lardo di Colonnata“ (einen fetten weißen Schinken).

FORTE DEI MARMI (40 min ... nehmen Sie die Autobahn von Sarzana nach Versilia) haben schöne (kostenpflichtige) Strände. Forte ist schick und voller trendiger Läden. Es lohnt sich, jeden Sonntag- und Mittwochmorgen auf den Straßenmarkt zu gehen, gute Schnäppchen. An der zweiten Sonne eines jeden Monats und am vorhergehenden Samstag findet auf der Piazza Dante der „Forte Antiques Market“ statt. Forte dei Marmi beherbergt berühmte Discos: La Capannina und Twiga (0584 21518) - der Tanz beginnt erst nach Mitternacht.

In der Nähe von Forte ... dem Dorf PIETRASANTA mit seinen Kunstgalerien und guten Restaurants.

Pisa (1 Stunde), Lucca (50 Minuten), Florenz (1: 50 Uhr), Parma (1: 45 Uhr) und Genua (1: 30 Uhr): historische Städte, die für Tagesausflüge leicht zu erreichen sind.

STRÄNDE

SPIAGGIA MAROSSA (45 min) gehen Sie auf dem Trail 411 nach Zanego. Nehmen Sie die Hauptstraße für 100 m in Richtung Montemarcello und rechts, kurz bevor der Eisenbahnwächter den Pfad nimmt, der Sie zum Pfad 433 führt. Nehmen Sie die Versuchsrichtung Tellaro. Wenn Sie sich über dem Meer befinden, nehmen Sie kurz nach einer kleinen Ruine den Weg zum Strand (blaue Schilder) - die letzten Meter sind nicht einfach (auch ein Seil!).

Es ist wahrscheinlich der schönste Strand hier. Es ist ein schwarzer Kieselstrand. Sie benötigen Trekkingschuhe, Wasser, Hut und Sonnencreme. 15 Minuten näher, wenn Sie in Zanego parken.

SPIAGGIA PUNTA CORVO (45 min): Nehmen Sie das Auto und parken Sie auf dem Südparkplatz von Montemarcello. Gehen Sie dann in Richtung Strand - der Weg 436 beginnt vor der Bar an der Hauptstraße und dauert 30 Minuten oder 700 Schritte, empfohlen! Sie benötigen Trekkingschuhe, Wasser, Hut und Sonnencreme. Alternativ bringen Sie Boote (www.servizioboccadimagrapuntacorvo.it, 338 8362182) vom 1. Mai bis 30. September alle 30 Minuten in Bocca di Magra in nur 15 Minuten zum schwarzen Kieselstrand von Punta Corvo.

SPIAGGIA MARINELLA (20 min): Ein langer Strand beginnt an der Mündung der Magra und endet in Viareggio. Das meiste davon ist ein typisch italienischer Riviera-Strand mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen.

Wir empfehlen Bagno delle Tamerici (Via Litoranea 106, Ameglia www.bagnodelletamerici.it, 0187 1676574) mit Parkplatz. Nehmen Sie das Auto, fahren Sie durch Montemarcello über Bocca di Magra und 800 m nach der Magra-Brücke, fahren Sie an den roten Ampeln von Fiumaretta vorbei und nehmen Sie die erste Straße rechts und dann wieder rechts.

SPIAGGIE DI LERICI und SAN TERENZO (15 min): Park in Lericis La Vallata (1,5 € x Stunde). Um diesen Parkplatz zu erreichen, fahren Sie durch die IP-Tankstelle in Richtung Sarzana und nehmen am nächsten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt und die erste Ausfahrt nach dem Tunnel. Von diesem Parkplatz aus haben Sie einfachen Zugang zu drei Stränden, die Sie sofort sehen können, wenn Sie am Meer ankommen: - Lido (www.lidodilerici.it, 0187 966 327) ist der eleganteste und näher an Lerici. 32 € für zwei. - Venere Azzurra (www.venereazzurra.com). - Arenile, der freie Strand vor San Terenzo.

SPIAGGIE DI FIASCHERINO (20 min): Fiascherino ist die Küste zwischen Lerici und Tellaro. Sie können sie auch in 45 Minuten zu Fuß erreichen. Es gibt vier Strände an einer hauptsächlich felsigen Küste. Am bekanntesten ist der schicke und elegante Pay Beach von Eco del Mare (www.ecodelmare.it, 0187 968609). Zwischen 115 und 145 Euro für zwei.

MIETEN SIE EIN GUMMI-BOOT IN LERICI (20 Minuten): Sie können es für 180 € x Tag ohne Benzin (120 € halber Tag) für 6 Personen (334 6755212, www.ilsolenelgolfo.it) mieten.

Auch von Fiumaretta (www.servizipuntacorvo.it oder www.nolomar.net)

TREKKING IM MONTEMARCELLO NATURAL PARK

Wir sind mitten im Park mit wunderbarem Trekking leicht erreichbar. Dieser Park ist berühmt für seine hohe und gegliederte Küste mit atemberaubenden Sehenswürdigkeiten. Die Vegetation ist sehr unterschiedlich und reicht vom mediterranen Marquis bis zu Pinien- und Eichenwäldern mit weiten und alten Olivenhöfen, die oft verlassen werden ... Blumen sind überall. Auch die Fauna ist reich an einer Vielzahl von Zugvögeln und einheimischen Vögeln: Kormoran, Möwen, Nachtigallen, Rotkehlchen, Spatzen usw.

Wir befinden uns auf dem Monte Garana (350 m), da Sie sich vorstellen können, dass die meisten Hacking Trails rund um Ihr Haus viel auf und ab gehen, aber sehr, sehr schön!

Der Weg 411 (AVG-Alta Via del Golfo) führt durch unser Anwesen. Folgen Sie einfach den rot-weißen CAI-Schildern (Club Alpino Italiano). Die Gegend ist auch unglaublich zum Mountainbiken.

Wir stellen Ihnen eine detaillierte Karte zur Verfügung, hier sind 4 Vorschläge aus dem Haus:

TELLARO UND DAS MEER (40 min) Weg 411 nach Zanego / Weg 433 / Weg 431. Alternativ nehmen Sie den Weg 431 und bleiben auf dem Weg 433 und fahren 1 Stunde weiter nach Lerici. Von Tellaro aus erreichen Sie schnell die Strände von Fiascherino.

LERICI (1: 10h) Trail 411 nach Rocchetta / Trail 422 durch den Wald und runter nach La Serra. Wenn Sie das Schild sehen, entscheiden Sie sich für den Trail 421.

MONTEMARCELLO (1h) Trail 411 nach Zanego und dann Trail 433. Von Montemarcello aus haben Sie drei sehr schöne Spaziergänge zum Strand von Punta Corvo, Punta Bianca oder Bocca di Magra.

ROCKY SEA (40 min) auf Trail 411 nach Zanego und dann Trail 433 in Richtung Tellaro. Bevor Sie in Tellaro ankommen, biegen Sie links ab und gehen nach einer Weile zu den Felsen hinunter - die letzten Meter sind schwierig.

Abseits unseres Parks empfehlen wir den Spaziergang von Portovenere nach Campiglia (schwierig).

ANDERE IDEEN

MOUNTAIN BIKE: 31 km lange MTB-Strecken (Easy-Family, XC-Cross Country und AllMountain / Enduro) rund um das Anwesen. MTB-Karten und GPS-Tracks finden Sie unter www.lericibike.com oder auf der Facebook-Seite von Lerici Bike.

LAUFEN: Gute 9-10 min Rundstrecke um den Monte Garana. Starten Sie vom Haupttor und laufen Sie im Uhrzeigersinn, wobei Sie jede Straße rechts nehmen, und Sie kehren zur Abfahrt zurück.

TENNIS (Sandplätze auch innen / mit Licht): am Venere Azzurra (www.circolotennislerici.it, 0187 965995) in Lerici neben dem öffentlichen Parkplatz La Vallata. Oder die Corte di Camisano (0187 65371) und Il Borgo (0187 608033) zwischen der Piana di Ameglia und Senato. Ca. 13 € x Stunde.

SURF, WIND SURF, KITE SURF & SUP: In Fiumaretta, neben dem Bagno Arcobaleno, können Sie Surfe mieten und Unterricht nehmen: Die Kau Kau School (www.kaukauclub.it, 0187 691186 oder 333 2708071) mietet Wind Surfen für 25 € x Tag.

KARTEN: In Pista Funnyland (www.fulldrivingexperience.com/top-kart-experience/chi-siamo/, 0187 988274) in der Via Ameglia, Località Senato, gibt es eine Rennstrecke, auf der Sie Karts mieten können. 10 € für 8 min. Geöffnet von 16:00 bis 24:00 Uhr, 12. Juni bis 31. Oktober. Kinder unter 14 Jahren sind nicht gestattet.

PFERDREITEN: Das Centro Ippico Corte di Camisano (349 6795055) bietet Reitstunden an. Treffen Sie Maurizio Micheloni, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen. Geschlossen am Mo.

GOLF: Im Golf Club Marigola (www.golfmarigola.it, 0187 970193) gibt es einen 9-Loch-Platz. Das Hotel liegt direkt über der Venere Azzurra zwischen Lerici und San Terenzo und kostet 20 € Greenfee (25 € w / e). Alternativ können Sie das Versilia Golf Resort (www.versiliagolfresort.com, 0584 881574) in Forte dei Marmi ausprobieren, 85 € Greenfee für 18 Löcher. Der Sarzana Golf Club (338 7790517) bietet eine Driving Range. In Italien müssen Sie Ihre Golfclub-Mitgliedskarte vorzeigen.

CANOEING: A.R.C.I. (339 6929972) in Lerici geben Kanukurse oder können Ausflüge organisieren.

SEGELN: In der Scuola di Mare Santa Teresa (www.scuoladimaresantateresa.it, 0187 971123) können Sie Laser, RS Cat 16, A-Klasse, RS Vision, Windsurf und Stand Up Paddle mieten. Sie organisieren auch Segelkurse. Im Circolo della Vela Erix (www.cdverix.it, 0187 966770) am Ende des Lerici-Kais werden Segelkurse für Kinder organisiert.

BUS SERVICE LERICI-ZANEGO UND MONTEMARCELLO-ZANEGO

Wenn Sie nach Lerici (La Serra) oder Montemarcello gehen, können Sie einen Bus zurück zur Bushaltestelle Zanego (ATC Fermata-Schild) auf der Hauptstraße nehmen (15 Minuten zu Fuß auf dem Trail 411).

Zeitplan: (www.atcesercizio.it/images/Libretto_Inverno_2017-2018_21_04_18.pdf)

1. von Lerici (Piazza Garibaldi) nach Zanego

6:31, 7:21, 9:11, 11:26; 13:11; 13:51, 17:11, 19:26

2. von Zanego nach Lerici

7:40, 9:45, 11:55, 13:30; 14:20, 17:45, 19:45

3. von Montemarcello nach Zanego

6:55, 9:40, 11:50, 14:15, 17:40

4. von Zanego nach Montemarcello

6:50, 9:30, 11:45, 14:10, 17:30